vier Köche -

drei Prinzipien

kompromisslos

das "acht-Augen-Prinzip" - alle schauen auf die Qualität der Grundprodukte

 

präzise

von der Sämigkeit der Sauce, bis zum Garpunkt -
alle wissen, wie das Gericht zu werden hat.

 

zart

Die Scheiben fein geschnitten, die Mousse schön abgedreht - ein paar Blütenblätter arrangiert. Alles ist gut. Und der Zeigefinger tippt die Glocke am Pass.

der Landgasthof

die Rezepte

die Köche

die Speisekarte

die Öffnungszeiten

das Impressum